The Artist

 

fårce RAIK ist ein in Berlin lebender Urban Artist. Seine Arbeiten umfassen Installationen, Malerei und Spraypaintings. In seinen Arbeiten hinterfragt er den konventionellen Status des Künstlers sowie den Prozess der Kunstproduktion. Mit Guerilla-Performances und Underground-Ausstellungen hinterfragt er zudem die Grenzen des Ausdrucks im Kunstbetrieb. Seine Projekte sind sowohl humorvoll als auch gesellschaftskritisch, weder ganz ernst noch offensichtlich ironisch. Selbst der Verzicht des Künstlers auf seinen eigenen Namen ist eine Absage an die personengebundene zeitgenössische Kunstwelt, während er gleichzeitig anerkennt, dass sein Kunstwerk immer ein Gemeinschaftswerk war.

 

fårce RAIK is a Berlin based urban artist. His media includes installations, painting, stencils, and in his works he questions the conventional status of the artist as well as the process of producing art. He challenges the limits of expression under the art establishment with guerrilla-style performance and underground exhibitions. His projects entail humour as well as social critique, neither entirely serious nor obviously ironic. Even the artist's withdrawal from his own name marks a rejection of the persona-driven contemporary art world while acknowledging that his artwork has always been a collaborative effort.

WhyWhy?